Make your own free website on Tripod.com
 
flat4 - Canada Tour
Dieser flat4-Beitrag bereichert die Käfer-Seiten um ein unterhaltsames, touristisches Highlight, nämlich einen Reisebericht mit dem New Beetle durch die kanadischen Ostprovinzen Ontario und Québec - entlang des Sankt Lorenz Stromes. 
Seit der Auslieferung der ersten New Beetle 1998 in den USA löst dieses sympathische Gefährt überall Begeisterung aus. Es ist ein klassenloses Fahrzeug, das das Lebensgefühl der Flower Power Generation und die runden Formen der ersten nach USA importierten Käfer mitbringt. 
 
New Beetle (Front)
New Beetle, US-Version 1998, Frontansicht
Unsere Reise beginnt mit der Fahrzeugübernahme am Flughafen von Toronto, wo die meisten europäischen Fluglinien ihre Passagiere zur weiterreise entlassen. Etwas weiter im Süden liegen die Niagarafälle, eine wohl weltberühmte Naturschönheit, die in weniger als zwei Stunden von Toronto zu erreichen ist. 

Folgt man dem Sankt Lorenz Strom von Toronto aus nach Nordosten, so gelangt man in das malerische Städtchen Kingston, Ausgangspunkt der "Thousand Islands Cruises" und frühe britische Siedlung im Fort Henry. Hier lebt die junge kanadische Geschichte auf. 

Die Traditionen der ersten Siedler, Farmer und Handwerker werden im Museumsdorf "Upper Canadian Village" lebendig gehalten - unsere nächste Station auf dem Weg vom britisch/amerikanisch geprägten Ontario ins francophone Québec. 

Die größte Metropole Québecs ist Montréal mit seiner Altstadt, dem Olympiapark und dem botanischen Garten. Die kulturelle Hauptstadt ist jedoch das bretonisch/mittelalterlich angehauchte Québec City. In seinen Gassen spürt man die Traditionen der französichen Einwanderer und den Stolz der heutigen Bewohner. Dies alles wird vom mächtigen Chateau Frontenac, einem Luxushotel, überthront. 
 
Dort wo sich der Sankt Lorenz zum Ozean hin weitet, liegt das Städtchen Rivière du Loup. Ein Ausgangspunkt zum Vorstoß ans "Ende der Welt", der Halbinsel Gaspé oder in die Vorposten der "Wildnis" des Saguenay Rivers. Wir entscheiden uns für die "Wildnis" und setzen nach Norden über mit Ziel Chicoutimi am Saguenay River. 
 

New Beetle (Heck) 
New Beetle, US-Version 1998, Heckansicht
In einem weiten Bogen durch die Nationalparks finden wir anschließend wieder den Weg nach Süden und treffen in Québéc City wieder auf die urbane Civilisation. Nach rund 3600 Beetle-Kilometern und einem letzten Blick auf den jetzt links von uns liegenden Sankt Lorenz Strom schnurrt der Vierzylinder auf dem 12-spurigen Queen-Elisabeth-Highway wieder dem Ausgangspunkt entgegen. Wir tun uns schwer das van-artige Beetle-Ambiente mit Cupholdern und Blumenvase gegen einen engen Sitz in der Air France Boing 747 mit Zielrichtung Paris zu tauschen...
Durch anklicken der Ortsnamen werden weitere touristische Informationen zu den Zielen angezeigt.
 Um die Tour zu starten, clicken Sie auf den Namen des gewünschten Ortes.
Niagara Falls | Toronto | Kingston | Upper Can. Village | Montréal | Québec City | Rivière du Loup | Chicoutimi
flat4 - home
Seitenanfang
eMail: flat4-Redaktion 
Volkswagen und VW sind eingetragene Warenzeichen der Volkswagen AG 
Stand 22.07.1998